Startseite » Lexikon

Das Speisenlexikon der feine essArt

Mit Begriffserklärungen rund um unseren Mietkoch- und Partyservice.

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z
  • Begriffe mit Anfangsbuchstabe P

    Palatschinken

    Hauchdünne Pfannkuchen mit Puderzucker bestreut. Österreichische Spezialität.

    Pamboli

    (span.) Spezielles dunkles Brot, das mit einer Öl Knoblauch Mischung eingestrichen wurde. Belegt z.B. mit Serrano Schinken.

    Panade

    Eine Hülle mit der man die Speise vor der Zubereitung bedeckt, z. B. Semmelbrösel und Ei, Mehl.

    Parfait

    Gebundene Masse mit aufgeschlagenem Eigelb oder Gelantine. Wird durch Schlagsahne gelockert und mit Alkohol verfeinert.

    Parieren

    Das Befreien von Fisch, Geflügel oder Fleisch von unerwünschten oder nicht essbaren Teilen.

    Parisienne Kartoffeln

    Kartoffeln die mit einer kleinen runden Form ausgestochen werden.

    Parmesan

    Aromatischer Hartkäse aus Parma. Wird gemahlen oder in Scheiben zu Pasta und Antipasti gereicht.

    Paysanne

    Etwa 2mm dickes feinblättriges bzw. viereckig geschnittenes Gemüse.

    Pesto

    Ligurische kalte Sauce aus Olivenöl, Pinienkernen, Pecorino- oder Parmesankäse, Basilikum, Knoblauch.

    Petits fours

    Kleine Naschereien, die zum Kaffee angeboten werden.

    Pinienkerne

    Essbare Ölsamen des Pinienbaumes mit weißen, stiftförmigen Samenkernen und rauchigem Aroma.

    Pâté

    (franz.) Teigpastete.

    Pochieren

    Das Garen von Speisen bei sprudelndem Wasser unterhalb dem Siedepunkt.

    Polenta

    Maismehl mit Salz in Wasser gekocht. Wird warm oder kalt gereicht, sowohl als Brei als auch als Schnitte. Klassische Beilage in der mittelitalienischen Küche.

    Porree

    Lauchgewächs mit weißer, zwiebelähnlicher Verdickung. Winterporree (dunkelgrün), Sommerporree (hellgrün). Hoher Vitamin- und Mineralstoffgehalt.