Startseite » Lexikon

Das Speisenlexikon der feine essArt

Mit Begriffserklärungen rund um unseren Mietkoch- und Partyservice.

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z
  • Begriffe mit Anfangsbuchstabe L

    Lachsforelle

    Zuchtforelle, äußerlich lachsähnlich, Das Fleisch ist durch Nahrungszugabe (Crevetten, Krebse, Möhren) lachsfarben.

    Langostinos

    Schalentiere; oft mit Scampi verwechselt. Platter Körper mit kurzem breiten Schwanz. Kräftiges, rotes Fleisch, geschmacklich feiner als Langusten. Wird in der feinen Küche verwendet.

    Languste

    Meereskrebs ohne Scheren und langen Fühlern mit weißem Fleisch. Von Kennern gegenüber dem Hummer bevorzugt.

    Lardieren

    Das Fleisch wird in der Faserrichtung mit Speckstreifen mittels Spicknadel gespickt

    Lavendel

    Wird in vielen mediterranen Gerichten als Aroma eingesetzt.

    Liaison

    (franz.) Eine Flüssigkeit zum Binden von Saucen, die man mit Eigelb anrührt (z.B. Sahne, Weißwein, Milch).

    Litschi

    Pflaumenartige Frucht, süßsaurer, feiner Geschmack, ausgeprägter Duft. Die Haut muss abgezogen werden. Für Süßspeisen, Kompott, als Garnierung.

    Lomo

    Rücken vom Iberico-Schwein.

    Lorbeerblatt

    Blätter mit viel Eigengeschmack. Universell für Saucen, Suppen, Fleisch, Fisch, Essigkonserven, Wild, Gemüse verwendet.